Kampf gegen Steuerkriminalität

Themen
Finanzminister Thomas Schäfer
Neues Gesetz für mehr Steuergerechtigkeit beim Onlinehandel
Hessens Finanzminister Dr. Schäfer begrüßt die Zustimmung des Bundesrats zum Gesetzentwurf für mehr Steuergerechtigkeit beim Onlinehandel. Baden-Württemberg und Hessen hatten das Thema im vergangenen Jahr zusammen auf die Tagesordnung der Länderfinanzminister gebracht.
Finanzminister Thomas Schäfer
Jahrestag der Veröffentlichung der Paradise Papers
„Hessens Steuerverwaltung macht im Kampf gegen Steuerkriminalität weiter Druck: Derzeit werten unsere Spezialisten gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt auch die Paradise Papers und weitere Daten-Leaks aus.“ Das gab Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer bekannt.
Steuerfahnder
Steuerkriminalität durch Cum-Ex konsequent verfolgen
Finanzminister Dr. Schäfer informiert anlässlich der aktuellen Berichterstattung zu den „CumEx-Files“ über Steuerbetrug durch sogenannte Cum-Ex-Geschäfte.
Digitale Agenda
Wichtiger Schritt im Kampf gegen Steuerkriminalität
Der Bundesrat hat sich heute mehrheitlich für den von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zum Vorgehen gegen Steuerbetrug beim Onlinehandel ausgesprochen.
Plakette der hessischen Steuerfahndung.
Landtag bespricht Bekämpfung der Steuerkriminalität
„Über 12 Milliarden Euro mehr für unser Land: Diese Mehrergebnisse sind das Verdienst der Hessischen Steuerverwaltung – und #EinfachGerecht“, sagte Finanzminister Dr. Schäfer.
Finanzminister Schäfer in der Steuerfahndungsstelle Frankfurt.
Weitere Spezialisten für Kampf gegen Steuerkriminalität
„+50 für Steuergerechtigkeit: Das ist ein weiteres Programm zur Stärkung der Hessischen Steuerverwaltung", so Finanzminister Schäfer in der Steuerfahndungsstelle Frankfurt.
Portraitbilder der Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (Hessen) und Edith Sitzmann (Baden-Württemberg).
Bundeskabinett greift Initiative von Hessen und Baden-Württemberg auf
Das Bundeskabinett hat dafür gestimmt, dass ab 2019 Internetmarktplätze in Haftung genommen werden können, wenn bei ihnen tätige Händler die Umsatzsteuer nicht abführen. Der Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums geht auf eine Initiative von Baden-Württembergs Finanzministerin Sitzmann und Hessens Finanzminister Dr. Schäfer zurück.
Portrait Finanzminister Dr. Thomas Schäfer
Konsequentes Vorgehen gegen Share Deals
„Wir tun jetzt, was getan werden kann und möchten mit Hilfe des Bundes unsere Vorschläge zum Gesetz machen: zügig und rechtssicher“, betonte Finanzminister Schäfer.
Ein Paar arbeitet am Laptop
Vorgehen gegen Share Deals bei der Grunderwerbsteuer
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer äußert sich vor Sitzung der FMK. „Tricksern möchte ich nun höhere Hürden in den Weg stellen."
Tabellen, Kugelschreiber, Taschenrechner und eine Brille
Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs im Onlinehandel
Startschuss für ein Gesetzgebungsverfahren gegen Umsatzsteuerbetrug beim Onlinehandel durch die Finanzministerinnen und Finanzminister der Länder: Die Länder Hessen und Baden-Württemberg hatten zum Thema eine Gesetzesinitiative gestartet.
Technology in the hands
Hessen baut digitale Steuerfahndung aus
Hessen rüstet im Kampf gegen Steuerkriminalität weiter auf: Die Stellen in der digitalen Steuerfahndung werden verdoppelt, Millionen in neueste Technik investiert.
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer besucht das Finanzamt Darmstadt.
Hessische Initiative gegen Steuerbetrug gestartet
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer besuchte die Steuerfahndungsstelle des Finanzamts Darmstadt und stellte seine Initiative gegen die Steuerkriminalität im Sicherheitsgewerbe vor.

Seiten

Schließen