Themen
Portrait Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Schlauer, sicherer, gerechter
Hessen wird noch schlauer, sicherer und gerechter. Die Landesregierung setzt Investitionsschwerpunkte und reduziert die Neuverschuldung um 45 %.
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer
Hessen hält Kurs
Hessen investiert in Bildung, Forschung und Innovation, stärkt seine Kommunen und hilft Flüchtlingen. Gleichzeitig geht der Defizitabbau weiter. Ein starkes Signal.
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer im Film zum Landeshaushalt 2015.
Konsequent sparen, klug investieren
Die konsequente Konsolidierung des Landeshaushaltes hat im Haushalt 2015 höchste Priorität. Nichtsdestotrotz wird das Land auch klug in die Zukunft investieren - mit Schwerpunkten in Bildung und Wissenschaft sowie im sozialen Bereich.
Graphik Nettokreditaufnahme und Schuldenbremse.
Hessische Schuldenbremse
Im März 2011 haben die hessischen Bürgerinnen und Bürger entschieden: Die Verfassung des Landes Hessen wird um eine „Schuldenbremse“ erweitert. 70 Prozent der abgegebenen Stimmen votierten für die Verfassungsänderung. Nach dem neu gefassten Artikel 141 Hessische Verfassung gilt ab dem Jahr 2020 für das Land Hessen ein (strukturelles) Neuverschuldungsverbot.
Bild des Hessischen Finanzministers Dr. Thomas Schäfer während eines Interviews. (Archivbild)
"Klarer Kurs für solide Finanzen"
Die Hessische Landesregierung hat am 5. September 2016 den Finanzplan des Landes Hessen für die Jahre 2016 bis 2020 beschlossen und dem Hessischen Landtag vorgelegt.
Tabellen, Kugelschreiber, Taschenrechner und eine Brille
Haushaltspläne
Der Haushalt ist ein Spiegelbild aller finanzwirksamen Politikbereiche und damit ein „in Zahlen gegossenes Regierungsprogramm“.
Eine dicke Akte
Geschäftsberichte
Sie möchten mehr darüber wissen, seit wann und warum Hessen Geschäftsberichte veröffentlicht? Hier gibt's die Infos.
Hessenwappen
Haushaltsreform
Mit Einführung der Neuen Verwaltungssteuerung wird das traditionelle Rechnungswesensystem, die Kameralistik, durch das kaufmännische Rechnungswesen (Doppik) abgelöst.
Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch und tippt auf einem Taschenrechner
Haushaltsrechnung
Die Haushaltsrechnung ist der finanzwirtschaftliche Rechenschaftsbericht, den der Minister der Finanzen vorzulegen hat.
Aktenordner mit dem hessischen Wappen und der Aufschrift „Haushaltsrecht des Landes Hessen“.
Landeshaushaltsordnung
Die hessische Landeshaushaltsordnung ist ein Landesgesetz, das die Haushaltswirtschaft des Landes und die Rechnungslegung sowie Prüfverfahren durch den Landesrechnungshof regelt. Wir stellen sie Ihnen als Download zur Verfügung.