Unsere Aufgaben

Hallo!

Das ist die Internet-Seite von dem Finanz-Ministerium in Hessen.

Dieser Mann leitet eine Firma.

Infos auf der Internet-Seite

Auf unserer Internet-Seite schreiben wir über unsere Arbeit.

Es gibt Infos zu unserem Minister.

Es gibt Infos zu unserem Staats-Sekretär.

Und es gibt Texte für Journalisten und Journalistinnen.

Diese Texte heißen:

Presse-Mitteilungen.

Geld-3

Unsere Themen

Finanzen

Das Land Hessen bekommt Geld.

Und das Land Hessen gibt Geld aus.

Jedes Jahr gibt es einen Plan für das Geld.

Der Plan ist dafür:

  • Wieviel Geld die Landes-Regierung ausgeben kann.
  • Wofür die Landes-Regierung das Geld ausgibt.

Der Finanz-Minister und das Ministerium halten sich an den Plan.

Geld heißt in schwerer Sprache auch: Finanzen.

Der Plan heißt deshalb so: Finanz-Plan.

Der Finanz-Plan ist wichtig für die Zukunft von Hessen.

Wir sagen:

Hessen soll eine gute Zukunft haben.

Dieser Mann hat eine gesetzliche Betreuerin vom Amt bekommen. Sie unterstützt ihn und darf über sein Geld und andere Sachen bestimmen. Das Gericht passt dabei auf.

Steuern

Die meisten Menschen müssen Steuern zahlen.

Firmen müssen auch Steuern zahlen.

Steuern sind Geld.

Es gibt verschiedene Steuern.

Viele Menschen sagen:

Steuern sind ein schweres Thema.

Wir geben den Menschen in Hessen Informationen zu den Steuern.

Geh nicht weiter! Bleib draußen!

Manchmal machen Menschen oder Firmen einen Fehler.

Der Fehler ist:
Sie bezahlen keine Steuern.

Das ist verboten.

Wenn die Menschen das absichtlich machen,
dann ist das eine Straf-Tat.

Die Straf-Tat heißt in schwerer Sprache:
Steuer-Hinterziehung.

Dieser Mann hat Recht studiert. Er kann einen vor Gericht vertreten.

Wir machen Vorschläge für Gesetze.

Gesetze sind Regeln.

An die Regeln müssen sich alle halten.

Wir haben Ideen für neue Gesetze:

  • damit das Finanz-Amt sieht, wenn jemand seine Steuer nicht bezahlt.
  • damit Menschen eine Strafe kriegen, wenn sie keine Steuer zahlen.
  • damit niemand in der Zukunft Steuer-Hinterziehung macht.
Im Rathaus ist die Regierung einer Stadt. Dort sind auch viele Ämter. Auch der Bürgermeister oder die Bürgermeisterin hat dort ein Büro.

Die Häuser für die Behörden bauen

Die Landes-Regierung hat sehr viele Behörden.

Eine Behörde arbeitet für die Bürger und Bürgerinnen.

Zum Beispiel:
Ein Amt.

In jeder Behörde arbeiten sehr viele Menschen.

Sie arbeiten in großen Häusern überall in Hessen.

Manchmal ist ein Haus ein bisschen kaputt.
Oder ein Haus ist zu klein.

Dann müssen die Behörden das Haus reparieren.
Oder ein neues Haus bauen.

Wir kümmern uns um das Geld dafür.

Eine Frau arbeitet in einem Büro.

Wir kümmern uns um Finanz-Behörden

Es gibt in Hessen viele Behörden für Geld und Steuern.

Alle zusammen gehören zu dem Bereich Finanzen.

Unser Ministerium ist sehr wichtig in dem Bereich.

Wir kümmern uns um alle anderen Finanz-Behörden.

schwere Sprache

Wir haben oft neue Themen

Auf dieser Internet-Seite gibt es Texte über unsere Aufgaben.

Manchmal sind wir mit einer Aufgabe fertig.

Dann ändern wir den Text über die Aufgabe.

Manchmal haben wir eine neue Aufgabe.

Dann schreiben wir einen neuen Text.

Die Texte sind in schwerer Sprache.

Das Zeichen bedeutet: Man findet Leichte Sprache gut. Kein Prüf-Siegel für Leichte Sprache Texte

Es gibt noch mehr Texte in Leichter Sprache

Klicken Sie hier für noch mehr Texte in Leichter Sprache.