Beruf & Karriere

karriere_ausbildung_beruf_nachwuchs_finanzverwaltung_i.jpg

Wir bieten attraktive Möglichkeiten für Beruf und Karriere.
Wir bieten attraktive Möglichkeiten für Beruf und Karriere.
© HMdF

Mehr als nur Steuern

Das Hessische Ministerium der Finanzen in Wiesbaden (HMdF) ist eine oberste Landesbehörde mit einem großen und vielfältigen Geschäftsbereich. Hierzu gehört die hessische Steuerverwaltung mit über 11.000 Mitarbeiter/innen in den 35 hessischen Finanzämtern und der Oberfinanzdirektion (OFD) Frankfurt a.M. als Mittelbehörde. Darüber hinaus gehören zum Geschäftsbereich die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD), der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) sowie ein Studienzentrum, in welchem der steuerliche Fachnachwuchs ausgebildet wird.

Die Hessische Finanzverwaltung bietet in allen Bereichen eine Vielzahl an interessanten und anspruchsvollen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.

Ein perfekter Arbeitgeber

Das Finanzressort ist in allen Bereichen ein zukunftssicherer, zuverlässiger, sozialer und familienfreundlicher Arbeitgeber! Die Hessische Finanzverwaltung bietet sicheres Einkommen und eine gute Altersversorgung. In allen Bereichen unseres Ressorts legen wir Wert auf ein gutes Betriebsklima und fairen Umgang.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

In der Hessischen Finanzverwaltung lassen sich Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle gut vereinbaren. Darüber hinaus stellen wir bei Bedarf grundsätzlich Telearbeitsplätze zur Verfügung.

Karrieremöglichkeiten

In unseren 35 hessischen Finanzämtern bieten wir in jedem Jahr zum 01.08. eine Vielzahl an Ausbildungs- und Studienplätzen an. Darüber hinaus besteht aktuell die Möglichkeit, ein duales IT-Studium direkt an der OFD oder am Finanzamt Kassel II – Hofgeismar mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten aufzunehmen.

Daneben bieten sich für Juristen*innen und BWLer*innen hervorragende Karrierechancen in einem interessanten und anspruchsvollen Umfeld der hessischen Steuerverwaltung.

Bei unserem IT-Dienstleister, der Hessischen Zentrale für Datenverarbeitung (HZD), aber auch dem Hessischen Competence Center (HCC) in Wiesbaden, das Teil der Oberfinanzdirektion ist, stehen ebenfalls zahlreiche Ausbildungs- und Studienplätze zur Verfügung, die durch interessante Stellenangebote ergänzt werden.

Gleiches gilt für die vielfältigen Aufgabenbereiche des Landesbetriebs Bau und Immobilien Hessen (LBIH). Unter anderem bietet der LBIH Techniktalenten ein Duales Studium des Bauingenieurwesens mit Schwerpunkt Technische Gebäudeausrüstung an.

Schließen