Schwarze Null

Grußwort des Finanzministers

dsc_2375-bearbeitet_klein.jpg

Portraitfoto Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
© Sabrina Feige / HMdF

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Hessen hat genullt - und das im Jahr 2018 bereits zum dritten Mal! Seit 2016 kommen wir in unserem Land ohne neue Schulden aus. Bei diesem Ergebnis wird gerne von der „schwarzen Null“ gesprochen: einem ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden. Es war 2016 die erste schwarze Null in Hessen seit 1969.

Und noch etwas ist uns 2016 zum ersten Mal seit Jahrzehnten gelungen: Die Tilgung von Altschulden. 200 Millionen Euro konnten wir darauf verwenden, auch in den Haushaltsjahren 2017 und 2018. Ein Hattrick für Hessen! Auch die Tilgung von Altschulden hat es seit 1969 nicht mehr gegeben in Hessen.

Warum unser Konsolidierungskurs wichtig und erfolgreich ist, warum wir gleichzeitig wichtige Zukunftsausgaben tätigen können und wie unser Weg zur dauerhaften Einhaltung der Schuldenbremse aussehen wird: All das erfahren Sie bei www.schwarzenull.hessen.de.

Wir versuchen hier die doch reichlich komplexe Haushaltspolitik möglichst anschaulich zu erklären. Denn der Haushalt unseres Landes geht uns alle an.

Viel Spaß beim Lesen!  

Ihr

Dr. Thomas Schäfer

Finanzminister des Landes Hessen

Schließen