Portraitfoto von Staatsminister Michael Boddenberg, Hessischer Finanzminister.
Hessens gute Zukunft sichern

Angesichts der historischen und finanziellen Dimension der Corona-Pandemie hat die Landesregierung die Bildung des Sondervermögens „Hessens gute Zukunft sichern“ beschlossen. 

Hessens gute Zukunft sichern

Aktuelles
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Finanzminister äußert sich zum Sondervermögen
Boddenberg: „Sondervermögen ist das klare Signal an alle in Hessen, dass das Land die historische Corona-Krise meistern wird.“
©peterschreiber.media@stock-adobe.com
Infektionsschutz in Kitas und Schulen
Minister Lorz und Boddenberg: „Unser Landesförderprogramm greift Schul- und Kitaträgern erfolgreich unter die Arme.“
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (links) und Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (rechts).
Hilfen für Fraport AG zur Bewältigung der Corona-Krise
Finanzminister Boddenberg und Wirtschaftsminister Al-Wazir: „Wir federn Folgen der Corona-Pandemie ab und setzen gemeinsam mit der Fraport auf mehr Nachhaltigkeit.“
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Jahres-Bilanz des Sondervermögens
Finanzminister Boddenberg: „Hessen handelt, die Hilfen kommen an und werden im Parlament mit großen Mehrheiten unterstützt. So geht Krisenbewältigung.“
Geld und Taschenrechner
11. Hilfspaket im Haushaltsausschuss
Finanzminister Boddenberg hat dem Haushaltsausschuss das 11. Hilfspaket vorgelegt. Es wird aus dem Sondervermögen Hessens gute Zukunft sichern finanziert und umfasst Hilfen von fast 216 Millionen Euro.
Geld und Taschenrechner
10. Hilfspaket aus Sondervermögen
Die Landesregierung legt dem Haushaltsausschuss das 10. Hilfspaket aus dem Sondervermögen vor. Es enthält unter anderem Mittel für die Erstattung von Kita-Beiträgen und für Tests auch für Kita-Kinder.
Geld und Taschenrechner
9. Hilfspaket aus Sondervermögen
Die Landesregierung hat dem Haushaltsausschuss das 9. Hilfspaket aus dem Sondervermögen vorgelegt. Es enthält Hilfen für den Frankfurter Flughafen und für junge Menschen beim Jobeinstieg sowie für Schülerinnen und Schüler beim Lernen.
Frau zu Hause mit einem Corona-Selbsttest in der Hand.
50 Millionen Euro für Corona-Selbsttests
Das Land stellt kurzfristig 50 Millionen Euro bereit, um zeitnah größere Mengen Selbsttests zum Nachweis von SARS-CoV-2 zu beschaffen. Sie werden aus dem Sondervermögen Hessens gute Zukunft sichern finanziert.
Geld und Taschenrechner
7. Hilfspaket aus Sondervermögen
Die Landesregierung hat dem Haushaltsausschuss das 7. Hilfspaket aus dem Sondervermögen vorgelegt. Es enthält weitere Millionenhilfen für Wirtschaft, Kultur und für die Erstattung von Kita-Gebühren.
Menschen blicken auf eine Konzertbühne
Zweites Kulturpaket hilft Kulturschaffenden
Hessen stellt 30 Millionen Euro für Projektstipendien, Liquiditätshilfen und Sommerfestivals zur Verfügung.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Bereits über 1,1 Mrd. € Corona-Hilfe für Kommunen
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg zieht Zwischenbilanz zur konkreten Umsetzung des zwischen Land und den Kommunen verabredeten Kommunalpakts.
Portraitfoto von Staatsminister Michael Boddenberg, Hessischer Finanzminister.
Die Hilfe geht weiter
Landesregierung legt Haushaltsausschuss 6. Hilfspaket aus Sondervermögen vor. Bereits rund 201 konkrete Hilfen für mehr als 3,6 Milliarden Euro auf dem Weg.

Seiten

Schließen