Reist derzeit durch Hessen: Unser Maskottchen zum Kommunalinvestitionsprogramm (KIP), der Hessen-Löwe als Baumeister.
Übergabe von Förderzusagen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen zu allen bisherigen Förderzusagen. Dank KIP können Hessens Kommunen zeitnah in ihre Infrastruktur investieren.

Übergabe von Förderzusagen

Aktuelles
Lösel überreicht der Stadt Hungen mehrere Förderbescheide
Kultusstaatssekretär Lösel überreicht Förderbescheide über 430.000 Euro
E-Auto, Feuerwehr und Stadthalle: Dr. Manuel Lösel überreicht Förderbescheide in Hungen an Bürgermeister Rainer Wengorsch und Vertreter der Feuerwehr.
Mark Weinmeister übergibt eine Förderzusage in Gudensberg.
Gudensberg investiert mehr als 150.000 Euro
Die Stadt Gudensberg (Schwalm-Eder-Kreis) kauft einen neuen Lkw für den städtischen Bauhof und leistet damit einen Beitrag zur Luftreinhaltung.
Hanau erhält Fördermittel von rund 11,4 Millionen Euro
Hanau erhält Fördermittel von rund 11,4 Millionen Euro
Finanzstaatssekretär Worms hat insgesamt zehn Förderzusagen im Rahmen von KIP und KIP macht Schule! an die Stadt Hanau überreicht.
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer mit Kindern der Kita Treisbach in Wetter.
Vier KIP-Förderzusagen für Wetter
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat der Stadt Wetter vier Förderzusagen im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) überreicht.
Förderzusagen an die Gemeinde Fischbachtal überreicht
Förderzusagen an die Gemeinde Fischbachtal überreicht
Staatssekretär Michael Bußer hat zwei Förderzusagen aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) in Höhe von insgesamt rund 254.700 Euro an Bürgermeister Philipp Thoma überreicht.
Dautphetal erhält sieben Förderzusagen im Rahmen des KIP: Darüber freuten sich Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Dautphetals Bürgermeister Bernd Schmidt.
KIP: Sieben Förderzusagen für Dautphetal
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat sieben Förderzusagen im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) an Dautphetal übergeben.
Hessen packts an
Fritzlar investiert rund 500.000 Euro
Europastaatssekretär Mark Weinmeister übergibt Förderzusage aus dem Kommunalinvestitionsprogramm.
Übergabe in Ranstadt
Ranstadt investiert 86.000 Euro in den barrierefreien Straßenumbau
Die Gemeinde Ranstadt investiert 86.000 Euro in den barrierefreien Umbau der Angerstraße im Bereich des neuen Seniorenheims und wird dabei durch das Land Hessen unter­stützt.
Europaministerin Lucia Puttrich überbringt Förderzusage aus dem Kommunalinvestitionsprogramm
Die Stadt Gedern investiert in die Kindertagesstätte „Arche Noah“
Europaministerin Puttrich hat eine Förderzusage über 105.000 Euro aus dem Kommunalinvestitions­programm an Bürgermeister Guido Kempel übergeben.
Finanzstaatssekretär Worms eröffnet frisch saniertes Feuerwehrhaus in Groß-Gerau
Feuerwehrhaus in Groß-Gerau eröffnet
Im Jahr 2016 erhielt die Stadt ein Investitionskontingent in Höhe von über 780.000 Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) für die Sanierung und Erweiterung des Gebäudes.
Europaministerin Lucia Puttrich überbringt Förderzusagen aus dem Kommunalinvestitionsprogramm
Die Stadt Büdingen investiert 90.000 Euro in zwei Kindertagesstätten
Europaministerin Puttrich hat zwei Förderzusagen über insgesamt 90.000 Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm an die Erste Stadträtin Strauch übergeben.
Torblick auf die Innenstadt in Idstein.
Stadt Idstein investiert in die kommunale Infrastruktur und technische Erneuerungen
Staatsekretär Kai Klose hat heute zwei Förderzusagen über insgesamt 232.000 Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm an Bürgermeister Christian Herfurth übergeben.

Seiten

Schließen