Reist derzeit durch Hessen: Unser Maskottchen zum Kommunalinvestitionsprogramm (KIP), der Hessen-Löwe als Baumeister.
Übergabe von Förderzusagen

Hier finden Sie die Pressemitteilungen zu allen bisherigen Förderzusagen. Dank KIP können Hessens Kommunen zeitnah in ihre Infrastruktur investieren.

Aktuelles
Europaministerin Lucia Puttrich übergibt drei Förderzusagen aus dem Kommunalinvestitionsprogramm
Europaministerin Puttrich übergibt drei Förderzusagen aus dem KIP
Mit Hilfe des Landes kann die Stadt Bad Vilbel die Modernisierung städtischer Ge­bäude vorantreiben.
Stadt Braunfels investiert 9.000 Euro in die Radwegsanierung
Braunfels investiert 9.000 Euro in die Radwegsanierung
Mit Unterstützung des Landes investiert die Stadt Braunfels in die Sanierung von Radwegen, wie Europaministerin Puttrich bekannt gegeben hat.
Logo zum Kommunalinvestitionsprogramm (KIP).
Seligenstadt – „Investition in die Zukunft“ mit dem KIP
Staatssekretär Bußer hat zwei Förderzusagen aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) an den Bürgermeister der Stadt Seligenstadt überreicht.
Hessen packt’s an: Die Stadt Nidda
Hessen packt’s an: Die Stadt Nidda beschafft zwei Elektro-Mobile
Europaministerin Lucia Puttrich überbringt Förderzusage über rund 71.000 Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm an Bürgermeister Hans-Peter Seum.
Der Geschäftsführer der Butzbacher Wohnungsgesellschaft, Alexander Kartmann, mit Ministerin Priska Hinz und Butzbachs Bürgermeister Michael Merle bei der Übergabe des Förderbescheides
1,6 Millionen Euro für Neubau von Sozialwohnungen in Butzbach
„Kommunale Wohnungsbaugesellschaften haben Schlüsselfunktion in der Wohnraumversorgung", so Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz.
Neue Bushaltestelle für Gedern
Gedern investiert 94.000 Euro in den öffentlichen Nahverkehr
„Hessen packt’s an: Staatsministerin Lucia Puttrich übergibt Förderzusage aus dem Kommunalinvestitionsprogramm
Die Gemeinde Hirzenhain investiert mit Hilfe des Lande
Hirzenhain investiert mit Hilfe des Landes
Mit Hilfe des Landes investiert die Gemeinde Hirzen­hain (Wetteraukreis) mehr als 275.000 Euro in die Sanierung von kommunalen Gebäu­den.
Baulöwe
Finanzminister übergibt 20 Förderzusagen
Hessen packt’s an: Bad Endbach investiert mit Hilfe des Landes in den Alltag der Bürgerinnen und Bürger.
Mark Weinmeister
Morschen investiert mit Hilfe des Landes
Mit Hilfe des Landes investiert die Gemeinde Morschen (Schwalm-Eder-Kreis) mehr als 240.000 Euro in ihre kommunale Infrastruktur.
Portrait Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Lahntal kann 633.000 Euro investieren
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat heute elf Förderzusagen im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) an den Bürgermeister von Lahntal, Manfred Apell, überreicht.
KIP Willingshausen
Willingshausen investiert mit Hilfe des Landes
Europastaatssekretär Mark Weinmeister übergibt sieben Förderzusagen aus dem Kommunalinvestitionsprogramm.
KIP Schwalmstadt
Schwalmstadt investiert mit Hilfe des Landes
Mit Hilfe des Landes investiert die Stadt Schwalmstadt (Schwalm-Eder-Kreis) Millionen in ihre kommunale Infrastruktur“, gab Europastaatssekretär Mark Weinmeister in Schwalmstadt bekannt.

Seiten

Schließen