Karte zum Kommunalinvestitionsprogramm

Hessen packt’s an – wo kommt das Geld an?

Welches Investitionsvolumen ermöglichen die Programme von Land und Bund jeder einzelnen Kommune? Diese Karte zeigt es. Die Summen verstehen sich inkl. des kommunalen Eigenanteils (Bundesprogramm 10%, Landesprogramm 20 %). Noch nicht eingerechnet sind: 75 Mio. € für die Modernisierung von Krankenhäusern, 230 Mio. € aus dem Darlehensprogramm für die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, etwa für kinderreiche Familien, Studenten oder Flüchtlinge.