Corona-Krise: Kommunen

Aktuelles
Vater mit Kleinkind vor einem Laptop sitzen.d
Erstattung von Kitabeiträgen im Lockdown
Wenn keine Betreuung in der Kita erfolgt, ist es richtig, dafür auch keine Beiträge zu erheben. Hessen unterstützt Familien und Kommunen daher mit 12 Mio. Euro pro Monat, um diese Beiträge auszugleichen.
Schulkinder mit Mund-Nasen-Schutz
Corona-Schutzmaßnahmen für Schulen und Kitas
Hessen hat den öffentlichen Schulträgern und Jugendhilfeträgern jetzt 75 Millionen Euro Landesgeld überwiesen. Damit setzt das Land die Hilfe aus dem Kommunalpakt schnell und unbürokratisch um.
Finanzminister Michael Boddenberg spricht im Plenum des Hessischen Landtags.
Kommunalpakt gibt Kommunen Planungssicherheit
Finanzminister Boddenberg hat im Landtag zur Übereinkunft mit den Kommunalen Spitzenverbänden gesprochen.
Stellten heute in der Staatskanzlei in Wiesbaden die gemeinsame Übereinkunft zwischen der Hessischen Landesregierung und den Kommunalen Spitzenverbänden in Hessen vor: v.l. der Präsident des Hessischen Landkreistags, der Landrat des Landkreises Fulda Bern
Kommunalpakt: Land und Kommunen einig über Hilfen von mehr als 3 Milliarden Euro
Landesregierung und Kommunale Spitzenverbände beschließen Verteilung der für die Kommunen vorgesehenen Mittel.
Geld und Taschenrechner
Hessen überweist Ausgleich für Gewerbesteuerverluste
In der Corona-Krise verzeichnen die Kommunen in Hessen Verluste bei der Gewerbesteuer. Bundesweit erhalten sie die höchste Pro-Kopf-Unterstützung zum Ausgleich der Steuerausfälle.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Philippsthal erhält rund 612.000 Euro
Philippsthal erhält rund 612.000 Euro aus Corona-Landesausgleichsstock für Gewerbesteuerverluste während der Pandemie.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (links) übergab Frankfurts Bürgermeister und Kämmerer Uwe Becker (rechts) heute im Frankfurter Römer einen Bescheid zum Ausgleich der weggebrochenen Gewerbesteuereinnahmen.
Frankfurt erhält fast 440 Millionen Euro als Ausgleich für Gewerbesteuerverluste in der Corona-Krise
Finanzminister Boddenberg übergibt hessenweit ersten Bescheid
Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der hessische Finanzminister Michael Boddenberg.
Besonnen und beherzt: Milliardenhilfe von Land und Bund für Kommunen kann kommen
Hessen stimmt im Bundesrat für wichtige Grundgesetzänderungen zugunsten der Kommunen
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Hessen handelt und bringt Milliardenhilfe für Hessens Kommunen voran
Gesetz zum Ausgleich von Gewerbesteuer-Ausfällen heute im Landtag.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Der Kommunale Schutzschirm wird erfolgreich zugeklappt
Seit 2012 wurden in den Kommunen intensive Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung unternommen. Der Schutzschirm hat gewirkt und sehr vieles zum Besseren verändert.
Banknoten (Foto: Pixabay/moerschy)
KIP und KIP macht Schule!
Vorzeitige Pauschalauszahlung des Geldes und längere Laufzeiten. Land steht den Kommunen als Partner bei der Bewältigung der Corona-Krise zur Seite.
Portraitfoto von Staatsminister Michael Boddenberg, Hessischer Finanzminister.
Corona-Kommunalpaket hilft Hessens Kommunen
Finanzminister Boddenberg: „Liquidität schaffen, Bürokratie abbauen: Mit unserem Kommunalpaket bringen wir beides bei den Menschen vor Ort voran.“

Seiten

Schließen