Corona-Krise: Kommunen

Aktuelles
Geld und Taschenrechner
Hessen überweist Ausgleich für Gewerbesteuerverluste
In der Corona-Krise verzeichnen die Kommunen in Hessen Verluste bei der Gewerbesteuer. Bundesweit erhalten sie die höchste Pro-Kopf-Unterstützung zum Ausgleich der Steuerausfälle.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Philippsthal erhält rund 612.000 Euro
Philippsthal erhält rund 612.000 Euro aus Corona-Landesausgleichsstock für Gewerbesteuerverluste während der Pandemie.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (links) übergab Frankfurts Bürgermeister und Kämmerer Uwe Becker (rechts) heute im Frankfurter Römer einen Bescheid zum Ausgleich der weggebrochenen Gewerbesteuereinnahmen.
Frankfurt erhält fast 440 Millionen Euro als Ausgleich für Gewerbesteuerverluste in der Corona-Krise
Finanzminister Boddenberg übergibt hessenweit ersten Bescheid
Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der hessische Finanzminister Michael Boddenberg.
Besonnen und beherzt: Milliardenhilfe von Land und Bund für Kommunen kann kommen
Hessen stimmt im Bundesrat für wichtige Grundgesetzänderungen zugunsten der Kommunen
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Hessen handelt und bringt Milliardenhilfe für Hessens Kommunen voran
Gesetz zum Ausgleich von Gewerbesteuer-Ausfällen heute im Landtag.
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Der Kommunale Schutzschirm wird erfolgreich zugeklappt
Seit 2012 wurden in den Kommunen intensive Anstrengungen zur Haushaltskonsolidierung unternommen. Der Schutzschirm hat gewirkt und sehr vieles zum Besseren verändert.
Banknoten (Foto: Pixabay/moerschy)
KIP und KIP macht Schule!
Vorzeitige Pauschalauszahlung des Geldes und längere Laufzeiten. Land steht den Kommunen als Partner bei der Bewältigung der Corona-Krise zur Seite.
Portraitfoto von Staatsminister Michael Boddenberg, Hessischer Finanzminister.
Corona-Kommunalpaket hilft Hessens Kommunen
Finanzminister Boddenberg: „Liquidität schaffen, Bürokratie abbauen: Mit unserem Kommunalpaket bringen wir beides bei den Menschen vor Ort voran.“
Hessens Finanzminister Michael Boddenberg.
Hessen begrüßt vom Bundeskabinett geplante Fristverlängerung für Kommunen
Das Land Hessen unterstützt die Forderung der Kommunalverbände nach einer längeren Übergangsfrist für die Umsetzung der Neuregelung von § 2 b des Umsatzsteuergesetzes.
Euroscheine und Münzen
Unterstützung für Hessens Kommunen in der Corona-Krise
Aufgrund der Corona-Krise erhalten Hessens Kommunen in diesem Jahr deutlich früher Vorauszahlungen aus dem Kommunalen Finanzausgleich vom Land.
Graphik zu den Gemeindeanteilen an den Gemeinschaftssteuern im 1. Quartal in den Jahren 2010 bis.2020.
Liquiditätsspritze für Hessens Kommunen in der Corona-Krise
Rund als 1,1 Mrd. Euro und damit ein neues Rekordniveau: Kommunalanteile an den Gemeinschaftssteuern steigen weiter. Dies gab Hessens Finanzminister Michael Boddenberg bekannt.
Schutzhelm, Taschenrechner und Kugelschreiber liegen auf einer Bauplan - roxcon - Fotolia.com
Verlängerung der Fristen von KIP und KIP macht Schule!
Landkreise, Städte und Gemeinden sollen mehr Zeit zur Umsetzung der Kommunalinvestitionsprogramme erhalten.
Schließen