Pressekonferenz zum Programm Hessenkasse mit Innenminister Peter Beuth und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Die HESSENKASSE

Die HESSENKASSE ermöglicht den Kommunen in Hessen einen Neustart. Hessens Innenminister Peter Beuth und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer haben das Programm der Landesregierung zur Entschuldung hessischer Kommunen von Kassenkrediten und zur Förderung kommunaler Investitionen vorgestellt.

Zur Pressemitteilung

HESSENKASSE

Aktuelles
Grafik: Ergebnisse nach Ablauf der Antragsfrist zur Kassenkreditentschuldung
429 Kommunen profitieren
Fast alle Kommunen gewinnen mit der HESSENKASSE, alle zusammen müssen weniger für Sie zahlen: das ist erfreuliche Zwischenstand für die Kommunale Familie.
Pressekonferenz zum Programm Hessenkasse mit Innenminister Peter Beuth und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
HESSENKASSE ist Gesetz
„Das Wort historisch bemühen wir nur selten, heute ist es aber angebracht: Die Zustimmung des Landtags zur HESSENKASSE ist für Hessens Kommunen ein historischer Tag." Das erklärten Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Innenminister Peter Beuth zur Verabschiedung der HESSENKASSE.
Unterzeichnung der Vereinbarung zu Pauschalen zur Freistellung von Kindergartenbeiträgen und zur HESSENKASSE .
Vereinbarung von Land und Kommunen
Landesregierung, Regierungsfraktionen und die Kommunalen Spitzenverbände der Städte und Gemeinden haben sich zu wichtigen Punkten im Hinblick auf die Kindergartenbeiträge und die HESSENKASSE verständigt. Festgehalten ist all dies in einer gemeinsamen Vereinbarung.
Jubiläum: 200. Gespräch zur HESSENKASSE
200. Beratungsgespräch zur HESSENKASSE
Mit Gelnhausen ist am Rosenmontag bereits die 200. Kommune zum Beratungsgespräch für die HESSENKASSE im Finanzministerium zu Gast gewesen. Als weiteres Angebot für die Kommunale Familie ist nun auch ein Muster-Beschluss für die Teilnahme am Entschuldungsprogramm der HESSENKASSE online verfügbar.
Finanzminister Dr. Thomas Schäfer am Rednerpult im Hessischen Landtag.
1. Lesung zur HESSENKASSE
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat im Hessischen Landtag zur 1. Lesung des Gesetzentwurfs für die HESSENKASSE gesprochen.
Portrait Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Regionalkonferenz zur HESSENKASSE in Fulda
Hessens Finanzminister Schäfer und Innenminister Beuth sind derzeit in Hessen unterwegs, um in Regionalkonferenzen den örtlichen Entscheidungsträgern in den Kommunen die HESSENKASSE ausführlich zu erläutern. Heute war Schäfer in Fulda.
Portraitfoto Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Regionalkonferenz zur HESSENKASSE in Marburg
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer stellte bei der Regionalkonferenz zur HESSENKASSE in Marburg den örtlichen Entscheidungsträgern das Landesprogramm ausführlich vor.
Portraitfoto Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Regionalkonferenz zur HESSENKASSE in Kassel
Im Rahmen einer Regionalkonferenz zur HESSENKASSE hat Finanzminister Dr. Schäfer Kommunalvertreter aus Nordhessen über das bundesweit einmalige Landesprogramm informiert.
Portraitbilder von Hessens Innenminister Peter Beuth und Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.
Investitionsprogramm zur HESSENKASSE
Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Innenminister Peter Beuth haben heute die konkrete Ausgestaltung und erste Zahlen für die Kommunen zum Investitionsprogramm zur HESSENKASSE vorgestellt.
Hessenkasse Logo
Enormes Interesse an der HESSENKASSE
„Bis auf eine Handvoll haben alle 447 Kommunen in Hessen den Sommer genutzt, um uns kurzfristig die notwendigen Daten über die vorhandenen Kassenkredite zur Verfügung zu stellen.“, so Thomas Schäfer.
Das Foto zeigt die Mitglieder der Arbeitsgruppe HESSENKASSE
Gemeinsame Arbeit von Kommunaler Familie und Land
Die Arbeitsgruppe HESSENKASSE mit Experten des Finanz- und des Innenministeriums sowie der Kommunalen Spitzenverbände konstituiert sich.
Hessenkasse
Gegen Schulden. Für die Zukunft!
Unser Film erklärt, wie das zukunftsweisende Programm Hessenkasse für die Kommunen funktioniert.

Seiten

Schließen