Zielorientierte Steuerung

Controlling

Grundlage für eine zielorientierte Steuerung

Zur Einführung einer neuen Steuerung in der hessischen Landesverwaltung darf ein ganzheitliches Controlling nicht fehlen. Controlling ist die Grundlage für zielorientiertes Steuern der Landesverwaltung. Damit wird die Wirtschaftlichkeit verbessert und die Kunden- und Bügerorientierung gestärkt - zwei Ziele der Neuen Verwaltungssteuerung in Hessen.

  • Wie können wir die gesteckten Ziele erreichen?
  • Sind wir auf dem richtigen Weg, die Ziele zu erreichen?
  • Was können wir dafür tun?

Das sind Fragen, die das Controlling beantwortet.

Mit einem umfassenden Controlling werden erfolgsrelevante Informationen transparent, d.h. wichtige Informationen werden gesammelt, verglichen (Soll-Ist-Abgleich), aufbereitet und den Entscheidungsträgern zur Verfügung gestellt, um ein zielgerichtetes Steuern zu ermöglichen. Die vorhandenen Handlungsspielräume werden sichtbar und können optimaler genutzt werden.