Bau und Beteiligungen | Hessisches Ministerium der Finanzen

Bau und Beteiligungen

Themen
Logo LBIH
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH)
Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) übernimmt im Auftrag des Landes Hessen operative Aufgaben im Hochbau und im Immobilienmanagement. Als Komplettanbieter baut, erhält und verwaltet der LBIH landeseigene Immobilien.
Innenansicht des Behördenzentrums in Heppenheim, einem erfolgreich realisierten PPP-Projekt.
Public Private Partnership (PPP)
Das Land Hessen folgt bei seinem staatlichen Handeln der Leitlinie, die finanziellen Ressourcen des Landes nachhaltig und effizient zu nutzen. Hessen geht daher bei der staatlichen Hochbaupolitik konsequent den Weg, nachhaltiges Handeln und wirtschaftliche Beschaffungsverfahren zu verbinden.
Konzentriert bei der Arbeit: Jurymitglieder begutachten die Wettbewerbsbeiträge für den Hessischen Staatspreis Universelles Design.
Hessischer Staatspreis Universelles Design 2018
Mit dem Hessischen Staatspreis Universelles Design zeichnen das Hessische Ministerium der Finanzen und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration intelligentes und nachhaltiges Design aus, das Gutes für alle bewirkt. Bewerben Sie sich jetzt!
+Baukultur in Hessen
+Baukultur in Hessen
Die Landesinitiative +Baukultur will dazu beitragen, dass bei der alltäglichen Kultur des Bauens Funktionalität und Schönheit, Kostenbewusstsein und Nachhaltigkeit, aber auch baukulturelles Erbe und moderne Gestaltung – also „Baukultur“ im Land Hessen – in Zukunft stärker ins Blickfeld aller beteiligten Akteure rückt.
Fraport AG
Beteiligungen des Landes Hessen
Das Bundesland Hessen ist an verschiedenen privatrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Unternehmen beteiligt. Eine Übersicht aller Landesbeteiligungen finden Sie nachfolgend.
Public Corporate Governance Kodex
Der Public Corporate Governance Kodex des Landes stellt Regeln für gute und verantwortungsvolle Unternehmensführung dar.
Schließen